Taschengewicht-Test

Vier Monate in eine Tasche zu bekommen ist ja schon eine große Herausforderung. Mit MuP´s Handwaage ist eine korrektes Gewicht sofort möglich. ABER warum wiegen ein paar Socken, Schuhe und drei, vier Cremes direkt über 20 Kg?

Im Handgebäck darf es auch nur ein Gepäckstück sein. Eine Tasche mit Laptop darf 8 Kg wiegen. Und die absolut notwendige Handtasche darf eigentlich auch nur ein Täschchen und kein Sack sein. Mist. Nun gut, was solls. Alles wurde nochmal ausgedünnt. Ich komme jetzt auf 19,8 Kg und 7,9 Kg, mehr reduzieren geht nicht. Bin gespannt, was ich davon wirklich brauche und was ich definitiv noch vergessen habe. Nun habe ich das große Glück schon drei Termine zu kennen, an denen mich Familie und Freunde an Bord besuchen möchten. Somit kann ich mir immer noch Sachen bringen lassen oder mitgeben. Damit habe ich einen kleinen aber wichtigen Lichtblick.

Um noch auf mein allgemeines Befinden einzugehen. Äußerlich bin ich echt noch die Ruhe selbst. Ganz cool wirkend, während es innerlich nun doch langsam anfängt zu brodeln und das Herz nicht mehr meine durchaus gewohnten 56 Schläge/ Minute pumpt. Ja, ich bin aufgeregt. Wer dabei an Zweifel denkt, irrt. Nein, Maik und ich haben oft über alle Veränderungen gesprochen. Aber ohne seine oder den Rückhalt meiner Familie und Freunde könnte und würde ich diesen Schritt nicht wagen. :O)

Ok, noch eine kleine Neuigkeit. Ich habe heute meine Super-Pin für die AIDA-Abrechnungssoftware erhalten. Stimmt, irgendwie gehört ja sowas auch noch dazu.

Björn von der Drehfirma hat mich heute nochmal angerufen. Scheinbar, haben Sebastian und er den Schnitt meines Promotion-Videos für die APOLLON-Hochschule  in den groben Zügen fertig. Hui, bin gespannt, was dabei heraus kommt.

So Ihr Lieben... drei Abende noch...

Für heute sage ich bye, bye... bis bald eure Anja

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Anja (Mittwoch, 22 Juni 2011 17:48)

    Nur mal nebenbei, dies war mein erster Beitrag ohne Maik´s Hilfe, bin stolz.... und das sogar mit Verlinkung über die NEWS... :O)

  • #2

    Maik (Mittwoch, 22 Juni 2011 18:09)

    Seeeeehhhhr Stolz !!!......:)

  • #3

    Lasse (Donnerstag, 23 Juni 2011 00:37)

    Juhuu,
    wir glauben auch ganz fest daran, dass ihr das schafft :-) Aber Sorgen sind auf jeden Fall erlaubt... Wie ich ja immer so gerne soooo klug von mir gebe, weiß ich wie es sich anfühlt, denn mein Schatz war einmal für 3,5 Monate und einmal für 6,5 Monate "unterwegs"... Tja...

    Darfst du jetzt mit deiner Super Pin alles auf der Aida abrechnen ... :-) Und auf dein Video warten wir ja eh alle schon gespannt...

    vlg,
    Lasse

  • #4

    Jan (Donnerstag, 23 Juni 2011 13:10)

    Vier Monate in 20kg? Vielleicht sollte Bea auch mal zur See. Sie braucht allein 50kg für zwei Tage.

    Die Anspannung kann Dir nun Niemand mehr nehmen. Aber was wäre das für eine "Reise", wenn es längst Routine geworden wäre? :-)

    Wir hören uns noch, liebe Grüße.
    Jan

Bis zum 27.10.11

1860 Besucher

seit 27.10.2011