Die letzten 5 Tage

... ja so ist es jetzt.

 

Fünf Tage trennen mich nur noch von meinem neuen Leben. Heute waren Maik und ich in Duisburg zur italienischen Seediensttauglichkeitsuntersuchung. In Zukunft werde ich es nur noch mit iSDTU abkürzen. :O)

Und wenn man schon mal im Pott ist, ist eine Fahrt ins Oberhausener Centro Pflicht!

 

Wir haben es uns richtig gut gehen lassen. Zwei Schnäppchen wurden auch noch gefunden. Der starke Seewind kann jetzt kommen!!! :O)

 

Morgen geht es zur Agentur für Arbeit. Es muss ja alles seine Ordnung haben. Am Mittwoch habe ich uns zum nächsten Netzwerktreffen der XING-Gruppe Grafschaft Bentheim-Emsland angemeldet. Es geht nach Vreren ins Kongresshotel. Ich bin wieder total auf die neuen Kontakte gespannt.

 

 Tja, der Miniwecker (Geschenk von MuP) wurde lautstärkemäßig schon auf dem Nachtschrank getestet. Ist ok, bin ja eigentlich kein Tick-Tack-Freund. Aber neben den Maschinengeräuschen, wird der Wecker gar nicht auffallen.

 

 Und was echt schön ist, die erste Nacht verbringe ich, hoffentlich ruhig schlafend, noch im Hafen von Stockholm. So kann ich mich ruhig an den Hafenseegang gewöhnen, bevor es dann am Sonntag Abend auf die hohe See geht.

 

Am Samstag geht um 6.50 Uhr das Flugzeug nach Tegel und von dort aus direkt nach Stockholm. Ich werde schon um 10.05 Uhr in Stockholm sein. Crass so schnell. Das nächste Mal buche ich jedoch ein Zwischenstopp in Frankfurt. Dann lohnt sich mal endlich der Fraport-Ausweis von meinem Papa. :O) Freu mich drauf Papa!!!

 

So, ich melde mich bestimmt vor Samstag nochmal bei euch! Wünsche euch auch eine schöne Woche!!!

 

Bis bald EURE ANJA

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    maik-und-home (Montag, 20 Juni 2011 21:50)

    Hallo Schatz,

    das hast du SUPER gemacht, dein erster Beitrag im Blog und das ganz ohne mein Hilfe !!....;)

    Dein Maik

  • #2

    Mama (Dienstag, 21 Juni 2011 21:10)

    Hallo Anja, mir ist nun nicht mehr bange, dass wir von dir nicht genug erfahren. Du bist ja wie ein Wasserfall! Hoffe, es bleibt so und es ist genau richtig, was da bald passiert.Uns bleibt ja jetzt schon das besondere Highlight,dich am 09.07.11 in Warnemünde zu sehen! Was für eine schöne Beruhigung! Wir haben dich lieb und sind sowieso immer bei dir. MuP

  • #3

    Anna & Lasse :-) (Donnerstag, 23 Juni 2011 00:18)

    Hallo ihr Beiden :-)

    Erst einmal sehr schön, dass Maik es Anja ja erst einmal per se nicht zugetraut hat, diesen Blog alleine zu stemmen.... Was wäre Sie ja sonst ohne ihren Techniker... :-) :-) :-)

    Und Anja, wie häufig wirst du denn noch zur iSDTU hinmüssen, dass du ab jetzt eine Abkürzung dafür benutzen wirst... ???

    Ganz viele liebe Grüße und wir werden uns ja in ein paar Wochen in Danzig sehen... 800 km Anreise für einen Besuch, da sind wir doch dabei... :-)

    Anna & Lasse

  • #4

    Jan (Donnerstag, 23 Juni 2011 13:13)

    In Frankfurt kann ich die "Rundfahrt" mit dem Skytrain empfehlen. Haltet vor allem Ausschau nach einem A380! Ich könnte da drin sitzen :-)

    Stell den Wecker nicht zu früh ein. Die erste Nacht "im neuen Bett" soll ja bestimmend für die restliche Zeit sein.

    Jan

  • #5

    Sascha (Mittwoch, 28 Dezember 2011 13:00)

    Ein Zwischenstopp in Frankfurt lohnt sich auf jeden Fall. Versuche dies immer irgend wie mit einzuplanen. Da kann man sich doch einiges anschauen und erleben.

Bis zum 27.10.11

1860 Besucher

seit 27.10.2011